Echte Menschen
Echte Häuser

Fenstertag: Das Gefühl von Zuhause

Episode 3 ist da!

Episode 3 unserer Serie "Echte Menschen - Echte Häuser" zeigt, wie die Fortschritte auf der Baustelle am Kleingartengrundstück in der Nähe von Wien rasant schnell voranschreiten. Auf dem nur 294 Quadratmeter großen Fleckchen Erde ist kaum mehr Gras und jede Menge Bauschutt zu sehen. Ein großes Loch für den zukünftigen Keller wird gebaggert, Bauherr Gerhard dokumentiert alles genau mit seiner Kamera. 

 

In Episode 3 sehen wir außerdem, wie der Traum von großen Glasflächen Realität wird. Der Fenstertag ist endlich da, die Fenster sowie die Türen werden angeliefert und eingesetzt. Das gesamte Haus erstrahlt in neuem Licht. Plötzlich zieht es nicht mehr, Familie Kasal steht in geschlossenen Räumen. Und irgendwie kommt da so ein Gefühl hoch ... was ist das bloß?

Ja genau, das Gefühl von Zuhause!

Episode 3 - "Fenstertag: Das Gefühl von Zuhause"

Bauen mit Architekt

Schicht für Schicht, Stockwerk für Stockwerk nimmt das Haus von Familie Kasal Formen an. Jeden Tag gibt es etwas neues zu lernen, eine neue Aufgabe, unzählig viele kleine Schritte müssen mit höchster Genauigkeit durchgeführt werden. Viele verschiedene Partner und Gewerke geben sich dabei die Hand. Die Bauherrin und der Bauherr müssen diesen vollkommenes Vertrauen schenken, damit am Ende ihr Wohntraum in Erfüllung geht.

Vor allem aber ist es für Gerhard und Edda wichtig, ihrem Architekten Johannes Will zu vertrauen, der das gesamte Projekt koodieniert. Beim Bauen mit Architekt muss man in gewisser Weise die Kontrolle abgeben können. Du bist dir nicht sicher, ob du deinen Wohntraum mit oder ohne der Hilfe eines Architekten angehen sollst? Wir haben in diesem Artikel 4 Motive für dich beleuchtet, die dich bei deiner Entscheidungsfindung unterstützen können.

Episodenguide

Gerhard und Edda Kasal im Büro des Architekten

Episode 1 - "Das Abenteuer beginnt"

OUT NOW - EPISODE 1 IST DA!

Familie Kasal stellt sich vor und gibt Einblicke in ihren Alltag. Gerhard, Edda und die Kids erzählen von ihrem "Traum vom eigenen Haus" und davon, was sie dazu bewegt hat, diesen nun wirklich in die Tat umzusetzen.

Außerdem begleiten wir Gerhard und Edda ins Büro des Architekten Johannes Will, der aus den Gedanken und Wünschen der gesamten Familie Kasal ein Modell für ihr zukünftiges Zuhause entstehen lässt.

Episode 2 - "Der Traum von großen Glasflächen"

OUT NOW - EPISODE 2 IST DA!

Wie wird aus einer ersten Idee ein fertiges Modell? Die Wünsche und Träume unserer Familie Kasal werden nun Realität! Alle sind neugierig und aufgeregt. Die Bauherren Gerhard und Edda haben einen Termin bei ihrem Architekten Johannes Will, der ihnen das erste Modell ihres zukünftigen Hauses präsentiert. Im Schauraum des Josko Vertriebspartners geht es anschließend vor allem um eins: Den Traum von großen Glasflächen!

Gerhard und Ferdinand Kasal beim Fenster Einbau

Episode 3 - "Fenstertag: Das Gefühl von Zuhause"

OUT NOW - EPISODE 3 IST DA!

Die Fortschritte auf der Baustelle sind enorm! Der Traum von großen Glasflächen wird Realität, die Fenster und Türen werden eingesetzt und lassen das gesamte Haus in ganz neuem Licht erstrahlen. Plötzlich zieht es nicht mehr, man steht in geschlossenen Räumen. Und irgendwie kommt da so ein Gefühl hoch ... was ist das bloß? Ja genau, das Gefühl von Zuhause. Der Traum vom eigenen Heim, zum Greifen nah und bald schon Wirklichkeit.

Episode 4 - "Die erste Nacht im eigenen Haus"

OUT NOW - EPISODE 4 IST DA!

Der Mut zum Bauen macht sich endlich bezahlt! Die Mühen und Strapazen der anstrengenden Bauphase haben sich gelohnt. Obwohl noch immer großes Chaos herrscht, ist die ganze Familie aufgeregt und erleichtert, endlich in ihrem neuen Zuhause einschlafen zu können. Müde aber glücklich kochen Gerhard, Edda, Ferdinand und Aurelia ein gemeinsames Abendessen inmitten von Umzugskartons und freuen sich auf die bevorstehende erste Nacht.

Beliebte Beiträge

Bauen mit Architekt - Planung

Bauen mit Architekt - Ist das was für mich?

Für die Meisten gehört die Entscheidung, ein Haus zu bauen, zu den größten ihres Lebens. Deshalb ist dieses innere Ringen am Anfang völlig normal und dient der Klärung: "Was will ich für mich selbst, wie will ich bauen?" Je mehr sich Menschen auf ihren Herzenswunsch Hausbau einlassen, umso zuversichtlicher werden sie auch, dass er sich auf die eine oder andere Weise erfüllen lässt. Wir haben 4 Motive für dich näher beleuchtet, die dir dabei helfen sollen, deine ganz individuelle und persönliche Entscheidung zu treffen.

Keine Episode verpassen!

Für den Newsletter anmelden!

Über unseren Newsletter wirst du sofort benachrichtigt, sobald eine neue Folge unserer Mini-Serie online abrufbar ist. Meld dich gleich an, um keine Episode mehr zu verpassen!

Title
Text

Der Josko Newsletter