Hebeschiebetüren sind die Augen deines Zuhauses. Sie definieren deinen Blick hinaus in die Welt. Und sie prägen die Seele deiner Wohnumgebung in entscheidender Weise. Bei der Verglasung kommt eine Dreifachverglasung zum Einsatz. Somit kommt die Wärmedämmung nicht zu kurz

IN DIESEM UMFASSENDEN HEBESCHIEBETÜREN-GUIDE KLÄREN WIR FOLGENDE FRAGEN:

und wir sorgen dafür, dass deine Fenster und Hebeschiebetüren nicht nur energieeffizient, sondern auch schön, stabil, sicher und behaglich sind. Zugleich bieten wir dir eine nahezu unendliche Vielfalt an Möglichkeiten, damit deine Fenster & Hebeschiebetüren optimal zu dir passen.
 

Was ist die max. Größe einer Hebeschiebetür?

Was ist die max. Größe einer Hebeschiebetür?

Je nachdem für welche unserer 9 Hebeschiebetüren du dich entschiedest, ist diese Angabe etwas anders, denn die Größe hängt vor allem vom System und vom Werkstoff ab. Wir können aber Hebeschiebetüren bis zu 3,20 Meter Höhe fertigen (FixFrame Platin) und haben auch schon welche mit einer Länge von 6 Meter gefertigt – die sind dann mehrflüglig etwa wie beim  Schema E (siehe Abbildung unten).

Durch die Statik werden hier allerdings auch Grenzen gesetzt. Je nachdem für welche unserer 9 Hebeschiebetüren du dich entschiedest, ist diese Angabe etwas anders, denn die Größe hängt vor allem vom System und vom Werkstoff ab.

 

 

Welche Faktoren beeinflussen den Preis einer Hebeschiebetür?

Welche Faktoren beeinflussen den Preis einer Hebeschiebetür?

Du kannst aus 9 unterschiedlichen Hebeschiebetüren wählen und dabei setzt sich der Preis aus folgenden Faktoren zusammen: 

Preis-Beispiel für eine Hebeschiebetür

Bleiben wir beim Holz, dann ist beispielsweise eine Hebeschiebetür aus Fichtenholz günstiger als die aus Eiche. Außerdem kann Holz auf unterschiedliche Arten – lackiert oder geölt – behandelt werden. Auch für Aluoberflächen gibt es verschiedene Veredelungsarten.

Und dann liegt es an dir mit welche Zusatz-Goodies du deine Hebeschiebetür aufwerten möchtest - mit oder ohne Sprossen, mit Motorsteuerung oder ohne, welche Sicherheitsmerkmale dir wichtig sind – reicht dir der bereits gute Basiseinbruchsschutz oder möchtest du gerne erhöhten Schutz haben usw. 

quote
Wichtig ist, dass deine Hebeschiebetür zu deinen Ansprüchen und Bedürfnissen passt. Das heißt aber nicht, dass sie unbedingt enorm viel Geld kosten muss.

Welche wichtigen Prüfwerte gibt es bei einer Hebeschiebetüre zu beachten? Wie sicher sind Hebeschiebtüren?

Achte beim Kauf deiner Hebeschiebetür darauf, welche Dichtheitswerte sie bei unabhängigen Prüfinstituten erreicht hat. Die Holzforschung Österreich und das Institut ift Rosenheim sind vertrauensvolle Institute, wenn es um solch wichtige Werte geht. Hebeschiebetüren sind aufgrund ihrer Barrierefreiheit auch ein

  • Angriffspunkt bei Schlagregen und
  • starken Winden.

Umso mehr solltest du hier auf hohe Dichtheitswerte achten, die in Pascal (Pa) gemessen werden – ein internationales Einheitensystem für Druck und mechanische Spannung. Je weiter sich der Rahmen aber bei derartigen Windlasten durchbiegt, desto eher kann es zu Undichtigkeiten besonders in den Falz- und Dichtungsbereichen kommen, das heißt also zu Zugluft und eindringendem Wasser.

Wie läuft eine solche Prüfung ab?
Der Prüfdruck steigert sich von 0 Pa über 50, 100, 150, 200, 250, 300, 450 bis schließlich 600 Pa, während parallel die Besprühungsdauer von 15 Minuten um jeweils 5 min verlängert wird. Fenster der Schlagregenklasse 1A werden so bei 0 Pa 15 Minuten besprüht und müssen dicht sein. Fenster der Klasse 9A dagegen werden 55 Minuten mit einem Prüfdruck von 600 Pa besprüht.

Was heißt das nun?

  • 150 Pa – Windstärke 7
  • 600 Pa – oder auch Klasse 9A - Sturm mit Windstärke 11

Diesen Wert erreichen fast alle Josko Hebeschiebetüren. Einige davon erreichen sogar 900 Pascal und trotzen dabei einem starken Orkan.

Passen Hebeschiebetüren nur in moderne und nicht in klassische Häuser?

Hebeschiebetüren in klassischem Zuhause

Keinesfalls. Auch in klassische, traditionelle Häuser machen sich Hebeschiebetüren gut. Du kannst diese ja auch mit Sprossen wählen.

Hebeschiebetür in modernem Zuhause

Bei moderne, avantgardistischen Wohnträume sind Hebeschiebetüren fast ein Muss-Kriterium. 

Flügelgewicht & Leichtgängigkeit

Welche Arten von großen, öffenbaren Glaselementen gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um ins Freie oder auf deine Terrasse zu gelangen. Im Wesentlichen gibt es fünf Arten der verschiebbaren Glaselemente:

Welche Arten von großen, öffenbaren Glaselementen gibt es?
Terrassentür / Balkontür Sie ist sicherlich die klassischste Variante, um Drinnen mit Draußen zu verbinden. Sie kann aus nur einem Flügel bestehen, mit einem zweiten Öffnungsflügel ausgestattet sein, um mehr Durchgangsbreite und Licht zu erhalten oder du kombinierst sie mit einem Fixteil, damit noch mehr Licht und Natur in deinen Wohnraum gelangt. Terrassentüren gibt es bei Josko mit barrierefreier Bodenschwelle oder mit herkömmlicher. So passt sich deine Tür an deine Bedürfnisse und baulichen Gegebenheiten an. Balkontür und Terrassentür werden als Synonym verwendet.
Hebeschiebetür

Die modernste und schönste Art deine Terrasse zu betreten. Der Flügel der Hebeschiebetür wird durch die Drehung des Griffs angehoben, der die Tür aus seiner Dichtposition hebt, um sich einfach auf Laufrollen verschieben zu lassen. Du wählst selbst wie weit du die Tür öffnen möchtest und kannst sie mit einer Drehung am Griff auf der gewünschten Stelle wieder arretieren – die Öffnung reicht so von maximaler Flügelbreite bis zu einem kleinen Lüftungsschlitz. Der weitere Vorteil besteht darin, dass Hebeschiebetüren barrierefrei sind – ohne Stolperfalle. Bei den meisten unserer Kunden punktet diese Tür, da sie maximales Tageslicht auf ihre Größe bietet und in vielen unterschiedlichen Schemata sich den Designwünschen unserer Kunden anpasst.

Parallel-Schiebe-Kipp-Tür Kurz auch PSK-Tür genannt. Sie bietet dir zwei Öffnungsmöglichkeiten: Den beweglichen Flügel kannst du nämlich schiebend öffnen oder einfach kippen, ähnlich einem Fenster. Gerade kleinen Räumen bietet sie eine platzsparende Alternative zur Terrassentür.
Faltschiebetür Faltschiebetüren bieten dir die Möglichkeit, eine gesamte Glasfläche zu öffnen, da die einzelnen Teile wie eine Ziehharmonika auf ein sehr geringes Maß zusammengeschoben (zusammengefaltet) werden können. So können sehr große Öffnungen erzielt werden. Allerdings dämmen sie eher schlecht, was sich negativ auf die Energiekosten auswirkt. Und sie sind hinsichtlich Wartung aufwendiger, da die Elemente mit Beschlägen verbunden sind und diese Gelenke einer höheren Belastung ausgesetzt sind.
Schiebetür

Die Schiebtür ist in ihrer Ausführung sehr ähnlich einer Hebeschiebetür. Einzig in der Bedienung liegt ihr Unterschied, da sie nicht erst aus der Dichtposition gehoben werden muss, sondern mit Drehung des Griffes leichtgängig aufgezogen werden kann. Der wirkliche Vorteil bietet die vollkommene Barrierefreiheit, auch Null-Schwelle genannt.

Welche Schemata zur Öffnung von Hebeschiebetüren gibt es?

Welche Schemata zur Öffnung von Hebeschiebetüren gibt es?

Schemata sind verschiedene Möglichkeiten, die Hebeschiebetür zu öffnen. Die meisten Kunden entscheiden sich  für die Variante, bei der ein Element beweglich ist, also der Flügel und dem sogenannten Fixteil (Schema A).

Es gibt aber auch mehrteilige Lösungen, bei denen 2 oder auch 3 Flügeln aufgeschoben werden können, je nachdem welcher architektonische Charakter erzielt werden soll. Anbei findest du eine Auflistung über alle gängigen Schemata.

Weitere Öffnungsmöglichkeit – Hebeschiebetüren übers Eck

Du kannst Hebeschiebetüren in einer Fläche in deinem gewünschten Schemata beziehen. Wir wären aber nicht Josko, wenn es darüber hinaus noch weitere Möglichkeiten gibt, deine Tür zu öffnen: Als weitere Öffnungsart bieten wir dir indem du deine Hebeschiebtür über Eck öffnen kannst. Dies ist besonders bei Terrassen schön, die um dein Haus rundum laufen.

Was sind die Vorteile & Nachteile einer Hebeschiebetür im Vergleich zu einer Terrassentür?

VORTEILE EINER HEBESCHIEBETÜR

  • Platzsparend
    Hebeschiebetüren benötigen weniger Platz im Innenraum als Terrassentüren, auch Balkontür genannt, denn der Flügel der Hebeschiebetür läuft parallel zur Fixverglasung. Gerade in kleineren Räumen ist dies ein entscheidender Vorteil.

  • Große Dimensionen
    Mit Hebeschiebetüren kannst du großflächige Durchgänge realisieren und viel Tageslicht in deinen Wohnraum holen. Machbar ist dies, da die Tür auf Rollen läuft und nicht an Beschlägen (Bändern) seitlich gehalten werden muss, wie bei einer Drehtür. Damit du ein Gefühl für die Höhen bekommst: Hebeschiebetüren sind bei Josko bis zu einer Maximalhöhe von 3,20 Metern (je nach System) erhältlich. Balkontüren bis zu 3 Meter, dann jedoch deutlich schmäler als die Hebeschiebetüren.

  • Barrierefreiheit
    Hebeschiebetüren laufen auf einer sehr niedrigen Schiene, was den Übertritt von drinnen nach draußen barriere- und stolperfreier macht. Du kannst aber auch bei unseren Terrassentüren barrierefreie Bodenschwellen wählen. Vergleicht man die Übertrittshöhe, hat die Hebeschiebetür ca. 1 cm, die Terrassentür mit der optional barrierefreien Schwelle 2 bzw. 3 cm – je nach Einbausituation.

  • Montage
    Bei der Montage trennt sich die Spreu vom Weizen und Qualität macht sich jetzt doppelt bezahlt. Wir bei Josko können auf jahrzehntelange Erfahrung bei den unterschiedlichsten Einbausituationen zurückgreifen und können spezielle Wünsche, die vor allem Sonderanfertigungen erfordern, umsetzen. Der Großteil der Schiebetüren wird schon im Werk fertig zusammengebaut, was die Montage einfach und effizient gestaltet. Aber auch die High-End Versionen zählen zu unseren Kernkompetenzen. Und ja, Balkontüren sind weniger herausfordernd als Hebeschiebetüren, aber mit dem richtigen Partner gelingen beide Varianten.

NACHTEILE EINER HEBESCHIEBETÜR

  • Kosten
    Ertappt. Hebeschiebetüren kosten in der Regel doch mehr als Terrassentüren. Wie viel mehr du bereit bist für mehr Licht, Natur und Freiheitsgefühl ausgeben zu wollen, hängt von deinem Baubudget ab. Ein kleiner Tipp: Es muss ja nicht das High-End Modell sein. Wir bieten auch kostengünstige Varianten in Kunststoff an. Und es muss ja nicht die 3,20 Meter hohe Tür sein, das wäre ja die Balkontür auch nicht geworden. ;-) Wie sich der Preis einer Hebeschiebetür zusammensetzt, erfährst in diesem Abschnitt des Artikels zu  Welche Faktoren beeinflussen den Preis einer Hebeschiebetür?

  • Lüften
    Okay – zugegeben, du kannst die Tür nicht einfach kippen, um Luft in den Wohnraum zu lassen. Aber das solltest du ohnehin nicht tun, denn in der kalten Jahreszeit ist dies schlecht für den Energiebedarf und kühlt die Wände ab und wenn du dein Haus verlässt, solltest du aus versicherungstechnischen Gründen ohnehin die Fenster schließen. Also alles in allem – kein großer Nachteil.

Das Non-Plus Ultra für dein Zuhause

Das Non-Plus Ultra für dein Zuhause

GANZGLASSYSTEME

Ein Maximum an Erlebnis bieten dir Hebeschiebetüren in Kombination mit einem Ganzglassystem – dad bedeutet noch mehr

  • Tageslicht,
  • Natur,
  • Behaglichkeit und
  • Wow-Faktor.

Deshalb kannst du deine Hebeschiebetüren mit vielen weiteren Fixteilen, Terrassentüren und Fenstern koppeln – so entsteht ein Ganzglassystem.

 

 

Was ist der Trend bei Hebeschiebetüren?

Der Trend geht zu großen Dimensionen. Viel Licht und Leichtigkeit soll durch unser Zuhause ziehen und so werden auch Fensterelemente immer größer. Unsere Hebeschiebetüren reichen bis zu 3,20 Meter Höhe und wir haben auch schon Türen mit bis zu 6 Meter Länge gefertigt. Elektronische Steuerungsanlagen kommen natürlich auch immer häufiger zum Einsatz. Schließmotoren zum Schließen von Hebeschiebetüren unterstützen diesen Kundenwunsch natürlich. Und maximale Individualisierung – in Farbe, Öffnungsvariante, Material.

Ton in Ton aufeinander abgestimmt
Große Größen
Maximales Tageslicht
High-End Glasdesign
Hebeschiebetüren in Kombination mit Ganzglassystem
Dunkle und edle Farbtöne

Welche Zusatzprodukte gibt es für Hebeschiebetüren?

Welche Zusatzprodukte gibt es für Hebeschiebetüren?

Da wir unsere Produkte alle selbst entwickeln und fertigen, haben wir uns auch spezielle Lösungen überlegt, die dir bei deinem Bauvorhaben weiterhelfen könnten. Um vor neugierigen Blicken und vor Hitze zu schützen, bieten wir auch  Raffstore mit einem der kleinsten Lamellenpacket am europäischen Markt an. So steht vom Raffstore auch bei großen Dimensionen deiner Tür nichts vor. 

Können Hebeschiebetüren mit Insektenschutzgittern kombiniert werden?

Können Hebeschiebetüren mit Insektenschutzgittern kombiniert werden?

Damit du auch in der warmen Jahreszeit eine Freude mit deiner Hebeschiebetür hast, ist es natürlich möglich, deine Türe mit einem  Insektenschutzgitter  zu kombinieren. Der Flügel läuft oben an der Tür udn wird unten geführt (bei FixFrame). Bei den restlichen Hebeschiebetüren läuft der Schieberahmen des Insektenschutzgitters unten auf einer systemintegrierten Laufschiene. 

 

Welche Verglasung haben Hebeschiebetüren?

Hebeschiebetüren haben eine Dreifachverglasung. Durch die dreifache Verglasung sind sie nicht nur energieeffizient, sondern auch stabil und sicher. Hebeschiebetüren aus der Platin-Serie (Holz/Aluminium-Hebeschiebetüren) können bei der Wärmedämmung mit folgendem Wärmedämmwert punkten: 

Bestwert
Uw 0,69 W/m²K
Systemstärke: 199 mm

Auch bei unseren Kunststoff/Alu-Hebeschiebetüren erreichen wir bei der Wärmedämmung folgende Wärmedämmwerte: 

Bestwert
Uw 0,74 W/m²K
Systemstärke: 212 mm

Wie individuell kann ich Hebeschiebetüren gestalten?

Aus den ingesamt  3 Designlinien  ergeben sich 9 verschiedene Hebeschiebetüren für dich zur Auswahl – in Aluminium, Holz und Kunststoff. Fällt deine Wahl auf Holz, kannst du aus 3 Holzarten wählen, die alle aus Mitteleuropa stammen:

  • Fichte,
  • Eiche und
  • Lärche.

Zusätzlich kannst du bei Platin Blue und FixFrame Platin Wildeiche wählen. 

Um deiner Individualität freien Lauf zu lassen, erwartet dich eine  Faszination an Farben . Wir bieten die komplette Auswahl aller RAL und NCS Farben sowie Ölfarbtöne innen. Je nach Farbkategorie –

  • lasiert,
  • geölt oder
  • handgeölt.

Und auch außen stehen dir viele Möglichkeiten offen. Zudem kannst du aus einem breiten Sortiment an Griffen wählen und Sicherheitssysteme, die deine Tür aufwerten.

Erlebe unsere einzigartige Vielfalt

Farben, Materialien & Oberflächen

Wer ist mein Ansprechpartner für Hebeschiebetüren?

Wer ist mein Ansprechpartner für Hebeschiebetüren?

Wenn du eine außergewöhnliche Hebeschiebetür in deinem Zuhause haben möchtest, berät dich dein Josko Vertriebspartner gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin!

Fülle für einen Beratungstermin das  Kontaktformular  aus oder Suche mittels der PLZ-Suche deinen nächsten  Josko Vertriebspartner in deiner Nähe  und melde dich ganz einfach telefonisch oder per E-Mail!

Dein zuständiger Vertriebspartner wird sich bei dir für eine Terminvereinbarung melden und im Schauraum auf deine individuellen Fragen & Wünsche eingehen!

 

FAQ zu Hebeschiebetüren

Du kannst deine Hebeschiebetüren indidivuell mit Holzarten, Ölfarbtönen und RAL-Farben gestalten. Wir haben 9 verschiedene Hebeschiebetüren für dich zur Auswahl – in Aluminium, Holz und Kunststoff. Fällt deine Wahl auf Holz kannst du aus 3 Holzarten wählen:

  • Fichte,
  • Eiche und
  • Lärche

wählen, die alle aus Mitteleuropa stammen. Zusätzlich kannst du bei Platin Blue und FixFrame Platin Wildeiche wählen. 

Um deiner Individualität freien Lauf zu lassen, erwartet dich eine Faszination an Farben. Wir bieten die komplette Auswahl aller RAL und NCS Farben sowie Ölfarbtöne innen. Je nach Farbkategorie –

  • lasiert,
  • geölt oder
  • handgeölt.

Und auch außen stehen dir viele Möglichkeiten offen. Zudem kannst du aus einem breiten Sortiment an Griffen wählen und Sicherheitssysteme, die deine Tür aufwerten.

Die maximale Größe einer Hebeschiebetür ist 3,20 Meter Höhe und eine Länge von 6 Metern (Schema E). Diese ist dann mehrflüglig etwa wie beim Schema E (siehe Abbildung oben). Durch die Statik werden hier allerdings auch Grenzen gesetzt. Je nachdem für welche unserer 9 Hebeschiebetüren du dich entschiedest, ist diese Angabe etwas anders, denn die Größe hängt vor allem vom System und vom Werkstoff ab.

 

 

Folgende Faktoren beeinflussen den Preis einer Hebeschiebetür: 

  • Werkstoff der Tür wie Holz, Aluminium oder Kunststoff
  • Größe
  • Schemata (siehe oben)
  • Farbgestaltung, Oberflächenauswahl und Veredelungen
  • Zusatzprodukte wie Raffstore, Motorsteuerung, Schutzmaßnahmen oder Entwässerungsschacht

Bleiben wir beim Holz, dann ist beispielsweise eine Hebeschiebetür aus Fichtenholz günstiger als die aus Eiche. Außerdem kann Holz aus unterschiedliche Arten - lackiert oder geölt - behandelt werden, und auch für Aluoberflächen gibt es verschiedene Veredelungsarten.

Und dann liegt es an dir mit welche Zusatz-Goodies du deine Hebeschiebetür aufwerten möchtest - mit oder ohne Sprossen, mit Motorsteuerung oder ohne, welche Sicherheitsmerkmale dir wichtig sind – reicht dir der bereits gute Basiseinbruchsschutz oder möchtest du gerne erhöhten Schutz haben usw. 

Wichtige Prüfwerte bei Hebeschiebetüren: Der Dichtheitswert bei unabhängigen Prüfinstituten. Die Holzforschung Österreich und das Institut ift Rosenheim sind vertrauensvolle Institute, wenn es um solch wichtige Werte geht. Hebeschiebetüren sind aufgrund ihrer Barrierefreiheit auch ein

  • Angriffspunkt bei Schlagregen und
  • starken Winden.


Umso mehr solltest du hier auf hohe Dichtheitswerte achten, die in Pascal (Pa) gemessen werden – ein internationales Einheitensystem für Druck und mechanische Spannung. Je weiter sich der Rahmen aber bei derartigen Windlasten durchbiegt, desto eher kann es zu Undichtigkeiten besonders in den Falz- und Dichtungsbereichen kommen, d.h. also zu Zugluft und eindringendem Wasser.

Wie läuft eine solche Prüfung ab?
Der Prüfdruck steigert sich von 0 Pa über 50, 100, 150, 200, 250, 300, 450 bis schließlich 600 Pa, während parallel die Besprühungsdauer von 15 Minuten um jeweils 5 min verlängert wird. Fenster der Schlagregenklasse 1A werden so bei 0 Pa 15 Minuten besprüht und müssen dicht sein. Fenster der Klasse 9A dagegen werden 55 Minuten mit einem Prüfdruck von 600 Pa besprüht.

Was heißt das nun?

  • 150 Pa - Windstärke 7
  • 600 Pa – oder auch Klasse 9A - Sturm mit Windstärke 11

Diesen Wert erreichen fast alle Josko Hebeschiebetüren. Einige davon aber sogar 900 Pascal und trotzen dabei einem starken Orkan.

Hebeschiebetüren passen in moderne, klasissche und avantgardistische Häuser. Du kannst diese ja auch mit Sprossen wählen.

Eine Hebeschiebetür-Flügel kann bis zu 400 kg schwer sein. Wäre hier nicht technisches Know-How und Qualität im Spiel, die Tür würde sich nicht öffnen lassen. Unser Anspruch – vor allen auch im Hinblick auf Sicherheit - ist, auch Kindern einen leichtgängigen Zugang ins Zuhause, in den Garten, möglich zu machen.

Folgende fünf Arten von verschiebbaren Glaselementen gibt es: Terrasse, Hebeschiebetür, Schiebetür, Parallel-Schiebe-Kipp-Tür und Faltschiebetür einteilen. 

  • Terrasse: Sie ist sicherlich die klassischste Variante, um Drinnen mit Draußen zu verbinden. Sie kann aus nur einem Flügel bestehen, mit einem zweiten Öffnungsflügel ausgestattet sein, um mehr Durchgangsbreite und Licht zu erhalten oder du kombinierst sie mit einem Fixteil, damit noch mehr Licht und Natur in deinen Wohnraum gelangt. Terrassentüren gibt es bei Josko mit barrierefreier Bodenschwelle oder mit herkömmlicher. So passt sich deine Tür an deine Bedürfnisse und baulichen Gegebenheiten an.
  • Hebeschiebetür: Die modernste und schönste Art deine Terrasse zu betreten. Der Flügel der Hebeschiebetür wird durch die Drehung des Griffs angehoben, der die Tür aus seiner Dichtposition hebt, um sich einfach auf Laufrollen verschieben zu lassen. Du wählst selbst wie weit du die Tür öffnen möchtest und kannst sie mit einer Drehung am Griff auf der gewünschten Stelle wieder arretieren – die Öffnung reicht so von maximaler Flügelbreite bis zu einem kleinen Lüftungsschlitz. Der weitere Vorteil besteht darin, dass Hebeschiebetüren barrierefrei sind – ohne Stolperfalle. Bei den meisten unserer Kunden punktet diese Tür, da sie maximales Tageslicht auf ihre Größe bietet und in vielen unterschiedlichen Schemata sich den Designwünschen unserer Kunden anpasst.
  • Parallel-Schiebe-Kipp-Tür: Kurz auch PSK-Tür genannt. Sie bietet dir zwei Öffnungsmöglichkeiten: Den beweglichen Flügel kannst du nämlich schiebend öffnen oder einfach kippen, ähnlich einem Fenster. Gerade kleinen Räumen bietet sie eine platzsparende Alternative zur Terrassentür.
  • Faltschiebetür: Faltschiebetüren bieten dir die Möglichkeit eine gesamte Glasfläche zu öffnen, da die einzelnen Teile wie eine Ziehharmonika auf ein sehr geringes Maß zusammengeschoben (zusammengefaltet) werden können. So können sehr große Öffnungen erzielt werden. Allerdings dämmen sie eher schlecht, was sich negativ auf die Energiekosten auswirkt. Und sie sind hinsichtlich Wartung aufwendiger, da die Elemente mit Beschlägen verbunden sind und diese Gelenke einer höheren Belastung ausgesetzt sind.
  • Schiebetür: Die Schiebtür ist in ihrer Ausführung sehr ähnlich einer Hebeschiebetür. Einzig in der Bedienung liegt ihr Unterschied, da sie nicht erst aus der Dichtposition gehoben werden muss, sondern mit Drehung des Griffes leichtgängig aufgezogen werden kann. Der wirkliche Vorteil bietet die vollkommene Barrierefreiheit, auch Null-Schwelle genannt.

Der Trend bei Hebeschiebetüren geht zu großen Dimensionen. Viel Licht und Leichtigkeit soll durch unser Zuhause ziehen und so werden auch Fensterelemente immer größer. Unsere Hebeschiebetüren reichen bis zu 3,20 Meter Höhe und wir haben auch schon Türen mit bis zu 6 Meter Länge gefertigt. Elektronische Steuerungsanlagen kommen natürlich auch immer häufiger zum Einsatz. Schließmotoren zum Schließen von Hebeschiebetüren unterstützen diesen Kundenwunsch natürlich. Und maximale Individualisierung – in Farbe, Öffnungsvariante, Material.

Damit du auch in der warmen Jahreszeit eine Freude mit deiner Hebeschiebetür hast, ist es natürlich möglich, deine Türe mit einem  Insektenschutzgitter  zu kombinieren. Der Flügel läuft oben an der Tür udn wird unten geführt (bei FixFrame). Bei den restlichen Hebeschiebetüren läuft der Schieberahmen des Insektenschutzgitters unten auf einer systemintegrierten Laufschiene. 

VORTEILE EINER HEBESCHIEBETÜR IM VERGLEICH ZU EINER TERRASSENTÜR

  • Platzsparend
    Hebeschiebetüren benötigen weniger Platz im Innenraum als Terrassentüren, denn der Flügel der Hebeschiebetür läuft parallel zur Fixverglasung. Gerade in kleineren Räumen ist dies ein entscheidender Vorteil.

  • Große Dimensionen
    Mit Hebeschiebetüren kannst du großflächige Durchgänge realisieren und viel Tageslicht in deinen Wohnraum holen. Machbar ist dies, da die Tür auf Rollen läuft und nicht an Beschlägen (Bändern) seitlich gehalten werden muss, wie bei einer Drehtür. Damit du ein Gefühl für die Höhen bekommst: Hebeschiebetüren sind bei Josko bis zu einer Maximalhöhe von 3,20 Metern (je nach System) erhältlich. Terrassentüren bis zu 3 Meter, dann jedoch deutlich schmäler als die Hebeschiebetüren.

  • Barrierefreiheit
    Hebeschiebetüren laufen auf einer sehr niedrigen Schiene, was den Übertritt von drinnen nach draußen barriere- und stolperfreier macht. Du kannst aber auch bei unseren Terrassentüren barrierefreie Bodenschwellen wählen. Vergleicht man die Übertrittshöhe, hat die Hebeschiebetür ca. 1 cm, die Terrassentür mit der optional barrierefreien Schwelle 2 bzw. 3 cm – je nach Einbausituation.

  • Montage
    Bei der Montage trennt sich die Spreu vom Weizen und Qualität macht sich jetzt doppelt bezahlt. Wir bei Josko können auf jahrzehntelange Erfahrung bei den unterschiedlichsten Einbausituationen zurückgreifen und können spezielle Wünsche, die vor allem Sonderanfertigungen erfordern, umsetzen. Der Großteil der Hebeschiebetüren wird schon im Werk fertig zusammengebaut, was die Montage einfach und effizient gestaltet. Aber auch die High-End Versionen zählen zu unseren Kernkompetenzen. Und ja, Balkontüren sind weniger herausfordernd als Hebeschiebetüren, aber mit dem richtigen Partner gelingen beide Varianten

NACHTEILE EINER HEBESCHIEBETÜR IM VERGLEICH ZU EINER TERRASSENTÜR

  • Kosten
    Ertappt. Hebeschiebetüren kosten in der Regel doch mehr als Terrassentüren. Wie viel mehr du bereit bist für mehr Licht, Natur und Freiheitsgefühl ausgeben zu wollen, hängt von deinem Baubudget ab. Ein kleiner Tipp: Es muss ja nicht das High-End Modell sein. Wir bieten auch kostengünstige Varianten in Kunststoff an. Und es muss ja nicht die 3,20 Meter hohe Tür sein, das wäre ja die Terrassentür auch nicht geworden. ;-) Wie sich der Preis einer Hebeschiebetür zusammensetzt, erfährst in diesem Abschnitt des Artikels zu  Welche Faktoren beeinflussen den Preis einer Hebeschiebetür?

  • Lüften
    Okay – zugegeben, du kannst die Tür nicht einfach kippen, um Luft in den Wohnraum zu lassen. Aber das solltest du ohnehin nicht tun, denn in der kalten Jahreszeit ist dies schlecht für den Energiebedarf und kühlt die Wände ab und wenn du dein Haus verlässt, solltest du aus versicherungstechnischen Gründen ohnehin die Fenster schließen. Also alles in allem – kein großer Nachteil.
Welche Schemata zur Öffnung von Hebeschiebetüren gibt es?

Schemata sind verschiedene Möglichkeiten, die Hebeschiebetür zu öffnen. Die meisten Kunden entscheiden sich  für die Variante, bei der ein Element beweglich ist, also der Flügel und dem sogenannten Fixteil (Schema A).

Es gibt aber auch mehrteilige Lösungen, bei denen 2 oder auch 3 Flügeln aufgeschoben werden können, je nachdem welcher architektonische Charakter erzielt werden soll. Anbei findest du eine Auflistung über alle gängigen Schemata.

Hebeschiebetüren haben eine Dreifachverglasung. Durch die dreifache Verglasung sind die sie nicht nur energieeffizient, sondern auch stabil und sicher. Hebeschiebetüren aus der Platin-Serie (Holz/Aluminium-Hebeschiebetüren) können bei der Wärmedämmung mit folgendem Wärmedämmwert punkten: 

Bestwert
Uw 0,69 W/m2K
Systemstärke: 199 mm 

Auch bei unseren Kunststoff/Alu-Hebeschiebetüren erreichen wir bei der Wärmedämmung folgende Wärmedämmwerte: 

Bestwert
Uw 0,71 W/m2K
Systemstärke: 212 mm

Der Josko Newsletter